Suchbegriff:

  • WEHRTECHNIK · Eisele fertigt Koffer aus ultraleichtem Aluminium

    Ausgabe: II/2018 · 17

    Eisele Case-Systems fertigt Koffer aus ultraleichtem Aluminium.
    Im Vergleich zu günstigen Alternativen wird mit der Halbschalenbauweise ein Reißen, Spleißen oder Quellen während des Gebrauchs vermieden. Zusätzlich sind die Koffer des in Massing in der Region Landshut (Bayern) ansässigen Herstellers dank umlaufender Gummidichtung spritzwasser- und staubdicht. Schmutz bleibt somit dort, wo er hingehört – außerhalb des Koffers. Des Weiteren warten die Koffer mit besonderen Features auf, welche bei günstigeren Koffersystemen kaum oder dort in minderwertiger Qualität ausgeführt zu finden sind. Eine Sicherheitsverankerungsöse sowie Sicherheits-Zylinderschlösser aus Spezialstahl werden exklusiv nur bei Eisele verbaut. Ein Aufbrechen oder Aushebeln der Schließmechanismen ist unmöglich. Dies gewährleistet ein Optimum an Diebstahlschutz.

    Im Inneren der Eisele-Koffersysteme werden Gewehre, Pistolen und Messer nicht vernachlässigt. Ein durchdachtes, mehrlagiges Schaumstoffsystem sorgt für idealen Schutz während Transport und der Lagerung. Ein Verrutschen wird vermieden, Schläge und Stöße werden abgefangen. (Foto: Eisele Case-Systems GmbH)

    Quelle: http://www.monch.com/mpg/publications/wehrtechnik.html

  • DWJ – Das Magazin für Waffenbesitzer - Neue Transportkoffer für Zielfernrohre

    Ausgabe: 05/2018 · 50

    Das Unternehmen Eisele Koffersysteme aus Massing hat eine Lösung für den Transport von Zielfernrohren parat. Dank neuer Transportkoffer aus Aluminium, die in verschiedenen Farben erhältlich und mit Schaumstoff gepolstert sind, können Schützen und Jäger ihre Zielfernrohre nicht nur sicher im Kofferraum eines PKW transportieren, sondern sogar mit im Handgepäck mit ins Flugzeug nehmen. Die Koffer wurden von der für die Luftfahrtsicherheit zuständigen IATA geprüft, die eine entsprechende Erlaubnis ausgestellt hat. Die Koffer sind abschließbar. Ein Verstellen des Glases, folglich eine Neujustierung, oder Beschädigung während der Reise sind somit beinahe unmöglich. Das Leergewicht beträgt etwa 1,1 kg. www.eisele-koffer.com

    Quelle: https://www.dwj.de/dwj-digital.html

  • SAFETY & SECURITY INTERNATIONAL – Official Show Daily 1

    Ausgabe: 03/2018 · 15

    The case for protection
    Peli Cases provide protection for sensitive materiel

    Protection against moisture, dust, sand, salt, knocks and bumps: Cases for weapons and other sensitive tactical gear have to meet very high standards.
    Peli Cases and Storm Cases from Peli meet all these requirements. Peli cases are tested to military standards, certified and provide the highest level of protection for all types of weapons for professional outdoor application. The cases are thought out on the outside because the ribs allow to easily be safely stacked on top of one another and thus several cases can be transported stably and in a space-saving manner.
    The two product series Peli Cases and Peli Storm Cases differ in the composition of the plastic, the type of handles and the closures. The range includes more than 70 injection moulded cases that protect delicate devices of all sizes and are constantly tested by professionals users in the toughest conditions in the world. They are designed to meet the requirements of military testing, so they are covered by Peli's Legendary Lifetime Guarantee (as permitted by law). The portfolio includes cases for industrial applications, military-grade cases for weapon protection, extremely robust plastic cases for logistics applications, polypropylene tool cases with wheels for outdoor work, transport and logistics boxes for safe storage of objects, etc. These Peli products are extremely durable, waterproof, dustproof and chemical resistant. They belong to the category of almost indestructible, robust cases for the highest protection requirements.
    In addition to the standard versions, all cases can be equipped with cube foam or customized inlays. Designs on customer request can be realized at short notice on the Peli distributor, Eisele Case-Systems GmbH, on CNC milling machines and water jet cutting machines. Thus, an inlay can be specially adapted to special needs and requirements.
    www.eisele-koffer.com

    Taktische Waffenkoffer
    Harte Schale für empfindlichen Kern

    Schutz vor Feuchtigkeit, Staub, Sand, Salz, Schlägen und Stößen: Koffer für Waffen und andere sensible taktische Geräte müssen ganz besonders hohe Anforderungen erfüllen.
    Peli Cases und Storm Cases von Peli Products erfüllen alle diese Anforderungen. Peli-Gewehrkoffer sind nach militärischen Standards getestet, zertifiziert und bieten ein Höchstmaß an Schutz für alle Arten von Waffen für professionelle Outdoor-Anwendungen wie Schießsport und Jagd. Auch äußerlich sind die Cases durchdacht, denn durch die Rippen lassen sie sich einfach und sicher übereinanderstapeln und so können mehrere Koffer stabil und platzsparend transportiert werden.
    Die beiden Produktserien Peli Cases und Peli Storm Cases unterscheiden sich in der Zusammensetzung des Kunststoffes, der Art der Griffe und der Verschlüsse. Insgesamt umfasst die Palette über 70 Spritzguss-Koffer, die empfindliche Geräte aller Größen schützen und ständig von Profis und Outdoor-Benutzern unter den härtesten Bedingungen der Welt geprüft werden. Sie wurden für die Anforderungen militärischer Tests entwickelt, daher gilt für sie die Legendary Lifetime Guarantee von Peli (soweit gesetzlich zulässig). Das Portfolio umfasst unter anderem Koffer für industrielle Anwendungen zum Schutz empfindlicher Geräte, Koffer für militärische Anwendungen zum Schutz von Waffen, extrem robuste Kunststoffkoffer für Logistikanwendungen, Polypropylen-Werkzeugkoffer mit Rollen für Arbeiten im Freien, Transport- und Logistikkisten zur sicheren Aufbewahrung von Objekten usw. Diese Peli-Produkte sind extrem widerstandsfähig, wasserdicht, staubdicht und chemikalienbeständig. Sie gehören in die Kategorie nahezu unzerstörbarer, robuster Koffer für höchste Schutzansprüche.
    Neben den Standardausführungen können alle Koffer auch mit benutzerdefiniertem Weichschaum, Würfelschaum oder mit maßgeschneiderten Inlays ausgestattet werden. Sonderanfertigungen auf Kundenwunsch können zum Beispiel bei dem Peli-Distributor, der Eisele Case-Systems GmbH, auf CNC-Fräsen und Wasserstrahl-Schneidemaschinen kurzfristig realisiert werden. Somit kann ein Inlay speziell auf besondere Bedürfnisse und Anforderungen angepasst werden.
    www.eisele-koffer.com

    Quelle: http://www.monch.com/mpg/publications/safety-security-international.html

  • IWA Outdoor Classics 2018 – Alles im Rückblick

    WM Intern - Ausgabe: 04/2018 · 38

    Es war zu erkennen, dass neue Besucher vor Ort waren. Auch, dass etwas weniger Privatleute unter den Messebesuchern waren, war spürbar. Die Händler- und Behördenkunden zeigten viel Interesse an unseren Koffern und angepassten Schaumstoffen. Das neue ‚ZF-Etui‘ für ein demontiertes Zielfernrohr kam sehr gut an - bei allen Kunden und Interessenten, auch durch die Teilnahme am New Product Center der Messe.
    EISELE Case-Systems
    Matthias Eisele, Geschäftsführer
    www.eisele-koffer.com

    Quelle: https://www.wm-intern.net/aktueller-download

  • JAGEN WELTWEIT – EISELE NEUHEIT

    Frischlinge im Koffer-Kessel
    Guten Schutz für Zielfernrohre auf Fern- und Flugreisen bietet die Firma Eisele mit den neuen, speziell entwickelten Mini-Koffern. So kann das Zielfernrohr bequem mit ins Handgepäck genommen werden. Es ruht dort in Schaumstoff gebettet, der Koffer ist abschließbar und immer dabei. Ein Verstellen des Glases ist folglich ebenso ausgeschlossen wie eine notwendige Neujustierung oder Beschädigung während der Reise. Mit einem Leergewicht von etwa 1,1 Kilogramm sind die „Frischlinge“ in Eiseles Koffer-Portfolio eine schicke und kompakte Transportlösung mit einem Maximum an Stabilität und Sicherheit. Gefertigt sind die Koffer aus Aluminium. Das Innenmaß beträgt 410 x 110 x 50 Millimeter. Die Preise liegen je nach Ausführung zwischen 119 und 189 Euro. Weitere Infos: www.eisele-koffer.com

    Quelle: https://jww.de/jagen-weltweit-22018/

  • Jagd & Fischerei Tage

    Besuchen Sie uns auf der
    Jagd & Fischerei
    im Schloss Grünau
    Neuburg a. d. Donau

    Quelle: www.jagdundfischereitage.de

  • IWA OUTDOOR CLASSICS – IWA NEWS PREVIEW

    Frischling im Waffenkoffersegment – Newcomer in the gun case segment

    Schützen Sie Ihr Zielfernrohr auf Fern- und Flugreisen: Mit dem neuen ZF-Etui von Eisele nehmen Sie Ihr Zielfernrohr bequem mit ins Handgepäck – IATA-Cabin OK. In Schaumstoff gebettet, abschließbar und immer mit dabei. Ein Verstellen des Glases, folglich eine Neujustierung, oder eine Beschädigung während der Reise wird somit fast unmöglich. Mit einem Leergewicht von ca. 1,1 kg erhalten Sie eine günstige und kompakte Transportlösung mit einem Maximum an Stabilität und Sicherheit. www.eisele-koffer.com

    Protect your rifle scope during long train journeys and flights: with the new ZF-case by Eisele you can easily take your rifle scope in your hand luggage – IATA Cabin OK. With foam padding, lockable and with you all the time. So movement of the lens, then having to re-adjust it, or damage during your journey are virtually impossible. The empty case weighting ca. 1.1 kg is an affordable and compact transport solution with maximum stability and security. www.eisele-koffer.com

    Quelle: https://www.iwa.info/de/messeinfo/iwanews

  • WM intern – IWA OutdoorClassics – New Product Center

    Ausgabe: 03/2018 · 74 + 82

    Das neue Eisele ZF-Etui für Zielfernrohre mit variablem Schaumstoffeinsatz für den Einbau unterschiedlicher Zielfernrohre von Eisele Case-Systems ist kompakt, leicht, sicher, anpassbar und personalisierbar.

    Mit dem neuen ZF-Etui bietet Eisele einen abschließbaren Reiseschutz, Das versehentliche Verstellen des Glases oder die Beschädigung während der Reise sind somit beinahe unmöglich. Das robuste Etui hat ein Leergewicht von rund 1,1 Kilogramm und ist mit Schaumstoff gefüttert. Es ist individuell anpassbar und personalisierbar. Wahlweise erhältlich in alufarben oder silver-vain. Bei den neuen TSA-Schlössern handelt es sich um Sonderverschlüsse, die behördenseitig mit einem Generalschlüssel geöffnet werden können. Grundlage dieser Entwicklung waren die verschärften Sicherheitsmaßnahmen im internationalen Flugverkehr mit dem Ziel, bei notwendigen Durchsuchungen seitens Sicherheits- oder Zollbehörden eine Beschädigung der Gepäckstücke zu vermeiden, da diese anderweitig, ohne Rücksprache mit dem Inhaber, aufgebrochen würden. Bei Eisele ersetzt ein TSA-Schloss jeweils einen Bügelverschluss des Koffers. www.eisele-koffer.com · IWA 6-448

    Quelle: https://www.wm-intern.net/aktueller-download

  • PIRSCH – das Jagdmagazin: Aufgestöbert

    PIRSCH – das Jagdmagazin: Aufgestöbert
    Neu im Waffenkoffersegment

    Ausgabe: 02/2018

    Neu im Waffenkoffersegment
    Nehmen Sie mit dem neuen ZF-Etui Ihr Zielfernrohr bequem mit ins Handgepäck (IATA Cabin ok), in Schaumstoff gebettet, abschließbar und immer dabei. Ein Verstellen des Glases, folglich eine Neujustierung, oder Beschädigung während der Reise wird somit beinahe unmöglich. Mit einem Leergewicht von zirka 1,1 kg erhalten Sie eine günstige und kompakte Transportlösung mit einem Maximum an Stabilität und Sicherheit. Das ZF-Etui ist individuell anpass- und personalisierbar und aus Vollaluminium zu 100% in Deutschland gefertigt.

    Quelle: https://www.jagderleben.de/pirsch/ausgabe-022018

  • Ein Frischling im Waffenkoffersegment

    MESSE-KURIER 2018 – JADG & HUND

    Guter Schutz für Ihr Zielfernrohr auf Fern- und Flugreisen kann so einfach sein. Nehmen Sie mit dem neuen ZF-Etui Ihr Zielfernrohr bequem mit ins Handgepäck – IATA Cabin ok, in Schaumstoff gebettet, abschließbar und immer dabei. Ein Verstellen des Glases, folglich eine Neujustierung, oder Beschädigung während der Reise wird somit beinahe unmöglich. Mit einem Leergewicht von circa 1,1 Kilogramm erhalten Sie eine günstige und kompakte Transportlösung mit einem Maximum an Stabilität und Sicherheit. Mit Vorsicht zur Weitsicht und Durchblick. Zielsicher. Individuell anpass- und personalisierbar schützen Sie mit dem ZF-Etui Ihr Glas optimal. Gefertigt aus Vollaluminium, 100 Prozent Made in Germany, in gewohnter EISELE-Qualität.

    Quelle: http://www.paulparey.de

  • SHADOWBOARDS

    Hochwertige Schaumstoffeinlagen für optimale Arbeitsplatzorganisation

    Beenden Sie die Unordnung an Ihren Arbeitsplätzen! Jetzt können Sie Ihre Werkzeuge und Werkstücke sauber, ergonomisch und übersichtlich organisieren - das Arbeiten am Arbeitsplatz effizienter und stressfreier gestalten. Optimieren Sie Ihre Arbeitsprozesse und Produktionsabläufe, zum Beispiel durch Vermeidung unproduktiver Suchzeiten.

    Mit EISELE‘s Shadowboards gestalten Sie Ihre Einlagen für Werkzeugschränke, -wagen und Arbeitsplätze – ideal zur Organisation und zum Schutz Ihrer Werkstücke.

    Dabei sind Sie nicht an Standard-Vorlagen gebunden, sondern können mühelos Sonderwerkzeuge integrieren oder Ihre Gerätschaften nach Verwendungshäufigkeit gruppieren. Die maßgeschneiderte Lösung ist schnell und kostengünstig realisierbar. Egal ob Werkzeugeinlage, Kommissionier-Tablett, Montagehilfe oder Verpackung. Von uns erhalten Sie auf Wunsch Komplettlösungen, z. B. Aluminium-Profilrahmenkoffer mit entsprechend angepassten Einsätzen. Die Einlagen werden CNC gefräst, wodurch unterschiedliche Höhen der Werkzeuge berücksichtigt werden können. Tieferliegende Griffmulden sorgen zusätzlich für eine optimale Entnahme aus den Einlagen. Die Einsätze werden auf die Innenkontur Ihres Koffers angepasst, eine Deckeleinlage aus Noppenschaum sorgt dafür, dass die Artikel, speziell während des Transportes, optimal gesichert sind.

    Bei der Herstellung der Shadowboards werden ausschließlich hochwertige, physikalisch vernetzte Schaumstoffe verwendet - geschlossenzellig, abwaschbar und in Materialstärken von 30 bzw. 60 mm verfügbar. Als Standardfarbe wählen Sie zwischen blau/schwarz, rot/schwarz, gelb/schwarz, grün/schwarz und grau/schwarz. Weitere Farben und Stärken sowie ESD-Schaumstoffe bieten wir Ihnen auf Anfrage an.


    Ausgabe: Januar 2018 · Seite 22

    Quelle: https://www.ihk-niederbayern.de/niwi

  • Die Unzerstörbaren

    Eisele Koffer aus Aluminium - Für die Jagd und den rauen Einsatz

    Jeder Jäger kennt das Problem: Eine Jagdreise steht an, doch wie transportiert man sein Gewehr, seine hochwertige Ausrüstung so, dass es keinen Schaden nimmt, der Koffer nicht zu klobig und zu schwer ist und auch noch ansprechend aussieht...?


    Eine der besten Möglichkeiten dazu sind die seit über zwei Jahrzehnten bewährten Eisele Koffer, die in einem kleinem Familienunternehmen im bayrischen Massing seit über 20 Jahren hergestellt werden. Sprichwörtlich noch von Hand, innovativ und mit viel Liebe zum Detail gibt es hier Waffenkoffer in allen Größen, von einer Mini-Ausführung für eine Pistole oder gar für ein einzelnes Zielfernrohr, bis hin zum Waffenkoffer für Safaris mit Expeditionscharakter für bis zu vier Gewehren und Zubehör.

    Wir selber haben ein Mittelklassemodell in den letzten zwei Jahren zu Jagdreisen in die Berge und nach Afrika mitgenommen und der Inhalt hat das unbeschadet überstanden, was man nicht von allen Koffern behaupten kann, die wir davor im Einsatz hatten. Wer einmal gesehen hat, wie Flughafenmitarbeiter die Koffer eine Gangway mehrere Meter tief warfen, der hat Verständniss dafür, dass nur das beste Material Verwendung finden kann, um einen größtmöglichen Schutz zu gewährleisten.

    Eisele Koffer werden aus ultraleichtem Aluminium mit prägnanter Exklusivprägung gefertigt. Die Punktierung ist so bekannt, wie die Wellen einer anderen (Reise)Koffermanufaktur. Durch abgerundete Ecken und Kanten erreicht man so ein Maximum an Flächenstabilität, zugleich verringert man so das Koffergewicht und das Verletzungsrisiko. Scharfe Kanten gibt es nicht. "Haut" man sich doch mal eine rein, wie wir bei einer Jagd in Angola, so kann man diese mit Schleifpapier wieder sachgemäß entfernen und wer handwerklich geschickt ist, kann das Finish durch Schleifpaste dann auch wieder anpassen, dass man es auch optisch nicht sieht. Aber dies ist unserer Erfahrung nach Makulatur, ein Koffer erlebt eine Reise wie ein Mensch und soll auch davon "erzählen" können. Große Literaten sprechen dabei von "Charakter Marks". Wer sich daran stört kann auch günstige ("schonende") Kunststoffüberzüge optional bei Eisele kaufen, was auch eine weitere Möglichkeit ist, den wertvollen Inhalt etwas zu kaschieren.

    Auch im Inneren halten die Koffer was sie versprechen. Sie sind wasser- und staubdicht, was wir nach mehreren "Reinfällen" und tagelangen Fahrten auf den Staubpisten in aller Herren Länder bestätigen können. Nichts war im Koffer, was da nicht hingehört. Dennoch empfehlen wir die Waffe, pp. in ein leichtes Öltuch zu wickeln, auch um Kondenswasser, pp. besser entgegenzuwirken.
    Ein Kabelschloss sollte man immer dabei haben, um den Koffer - zumindest gegen einen schnellen - Diebstahl zu schützen, wie z. B. im Hotelzimmer oder bei der Autofahrt, selbst ein ausgerüsteter Dieb kann ihn dann nicht "im Handstreich" mitnehmen. Das Schloss kann man einfach an der Sicherheitsverankerungsöse anbringen, die außen am Koffer angebracht ist. Erwähnenswert sind neben den verschiedenen Griffen (enganliegend, bequemer Koffergriff oder der exklusive aus Leser) auch die verbauten Sicherheitszylinderschlösser. Diese Schlösser sind mit Schließhaken aus Spezialstahl ausgestattet und schließen die Koffer absolut dicht. Ein Aufbrechen der Schlösser, ein Aushebeln der Verschlüsse oder Scharniere ist beinahe unmöglich und nur mit sehr hohem technischen Aufwand verbunden. Dieses Sicherheitsplus gewährleistet ein Optimum an Diebstahlschutz und Funktionalität, nur die Schlüssel sollten sie nicht verlieren. Unser Tipp: Tauschen Sie die Ersatzschlüssel am Flughafen mit den mitreisenden Jagdkameraden, pp. So ist es immer sichergestellt, dass man im Notfall helfen kann.

    Auch im Inneren der Koffersysteme wird die Ausrüstung von einem durchdachtem, mehrlagigem Schaumstoffsystems während des Transportes und der Lagerung geschützt. Ein Verrutschen wird vermieden, Schläge und Stöße abgefangen. Auch ist der Schaumstoff von hoher Qualität, er greift z. B. - wie schon oft bei günstigen Modellen gesehen - die Brünierung von hochwertigen Gewehren nicht an. Unsere Empfehlung: Für einen geringen Aufpreis bekommen Sie ab Werk passgenau zugeschnittene Inlays, so dass Ihre Waffe, Ihr Zubehör exakt passt und Sie so den Platz proaktiv nutzen. Dies haben wir bei der Bestellung auf ein Tapetenstück aufgezeichnet, die Ingenieure bei Eisele haben das dann innerhalb weniger Tage umgesetzt. Zwei Minuten Nacharbeit nach Lieferung und es hat sich alles exakt eingefügt.

    Für den größeren Geldbeutel gibt es weitere Optimierungen wie ein edles French Fitting im Stil der englischen Luxusmarken, Namensschilder, Rollen zum leichteren Transport, Pulverbeschichtungen, Sonderlackierungen für Individualisten, pp. Die Preise für einen Eisele Koffer fangen bei 370 Euro an und liegen für ein passendes, individuell gefertigtes Modell bei ca. 600 Euro. Mit Sonderanfertigungen für den Liebhaber exklusiver Einzelstücke kann es natürlich auch über 2.000 Euro kosten, aber das muss es nicht. Wir lagen mit unserem Modell bei ca. 570 Euro, sind hochzufrieden und sprechen für Jagen Heute unsere klare Kaufempfehlung aus.



    Text und Fotos: Dr. Frank B. Metzner

    Quelle: Jagen Heute Ausgabe: 1-2018 Text und Bilder: Dr. Frank B. Metzner

  • EISELE´s Produktneuheit im Waffenkoffersegment – ZF-Etui für Ihr Zielfernrohr

    EISELE´S FRISCHLING IM WAFFENKOFFERSEGMENT
    Schützen Sie Ihr Zielfernrohr auf Fern- und Flugreisen. Mit unserem neuen ZF-Etui (IATA Cabin ok) nehmen.Sie Ihr Zielfernrohr bequem mit ins Handgepäck. In Schaumstoff gebettet, abschließbar und immer dabei.
    · für den Einbau unterschiedlicher Zielfernrohre (max. Länge 380 mm inkl. Schutzkappen)
    · IM: 410 x 110 x 50+50 mm · anpass- und personalisierbar

    Quelle: https://www.eisele-koffer.com/Koffer-1523/waffenkoffer-gun-case-zf-etui

  • Industriezeitschrift – Silver Edition – Herbstspecial

    SHADOWBOARDS

    Beenden Sie die Unordnung an Ihren Arbeitsplätzen! Jetzt können Sie Ihre Werkzeuge und Werkstücke sauber, ergonomisch und übersichtlich organisieren um das Arbeiten am Arbeitsplatz effizienter und stressfreier zu gestalten. Somit optimieren Sie Ihre Arbeitsprozesse und Produktionsabläufe, zum Beispiel durch Vermeidung von unproduktiven Suchzeiten. Mit unseren Shadowboards gestalten Sie Ihre Einlagen für Werkzeugschränke, Werkzeugwagen und Arbeitsplätze – ideal zur Organisation und zum Schutz Ihrer Werkstücke. Dabei sind Sie nicht an Standard-Vorlagen gebunden, sondern können mühelos Sonderwerkzeuge integrieren oder Ihre Gerätschaften nach Verwendungshäufigkeit gruppieren. Die maßgeschneiderte Lösung ist schnell und kostengünstig realisierbar. Egal ob Werkzeugeinlage, Kommissionier-Tablett, Montagehilfe oder Verpackung. Die Einsätze können auf die Innenkontur Ihres Koffers angepasst werden. Zusätzliche Deckeleinlagen aus Noppenschaum sorgen dafür, dass die Artikel, speziell während des Transportes, optimal gesichert sind. Von uns erhalten Sie auf Wunsch Komplettlösungen, z. B. Aluminium-Profilrahmenkoffer mit entsprechend angepassten Einsätzen. Unser Fertigungsverfahren gibt Ihnen nachfolgende Möglichkeiten:

    - flexible Gestaltung der Teile-Anordnung
    - Auswahl verschiedener Farben und Materialien
    - Anbringung von Griffmulden, Texten, Piktogrammen und Logos

    1. Sie legen Ihre Werkzeuge in der gewünschten Anordnung auf unsere Scaneinheit. Sie erstellen ein Foto mit der vorkalibrierten mitgelieferten Kamera.
    2. Sie senden uns das/die Bilder vorab an info@eisele-koffer.com – anschließend den Koffer einfach an uns zurück. Das Board-Design wird durch uns erstellt, Griffmulden, Formen und eventuelle Logos und Texte werden angelegt und in eine Freigabezeichnung integriert.
    3. Nach Ihrer schriftlichen Freigabe wird das Board-Design auf unseren Fräsanlagen und Laserstation produziert.

    Bei der Herstellung der Shadowboards werden ausschließlich hochwertige Werkstoffe verwendet. Unsere Schaumstoffeinlagen werden CNC gefräst, wodurch unterschiedliche Höhen der Werkzeuge berücksichtigt werden können. Tiefer liegende Griffmulden sorgen zusätzlich für eine optimale Entnahme aus den Einlagen. Unser PE-Schaumstoff ist geschlossenzellig, abwaschbar und in Materialstärken von 30 bzw. 60 mm verfügbar. Als Standardfarben stehen blau/schwarz, rot/schwarz, gelb/schwarz, grün/schwarz und grau/schwarz zur Verfügung. Weitere Farben und Stärken sowie ESD-Schaumstoffe bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage an. Datenblätter und Muster unserer eingesetzten Werkstoffe können wir Ihnen gerne zukommen lassen. Je nach Anwendungsfall können wir Ihre individuellen Shadowboards noch mit zusätzlichen Materialien und Features ausstatten. Hierzu zählen z. B. rückseitige Magnethalterungen, Tablett mit und ohne Schlaufen, Griffe, rückseitige Verstärkungen mit Hohlkammer oder Spanplatten sowie selbstklebende Ausrüstungen. Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz sind Grundlagen aller Produktivitäts- und Qualitätsverbesserungen in der Produktions- und Bürowelt. Das bekannte, „organisierte Chaos“ ist hier fehl am Platz. Nur in einer sauberen, organisierten und strukturierten Umgebung können fehlerfreie Produkte gefertigt und anforderungsgerechte Leistungen erbracht werden.
    www.eisele-koffer.com

    Quelle: www.industriezeitschrift.de/nachrichtenleser/shadowboards.html

  • WM Intern - Taktische Waffenkoffer von EISELE

    Taktische Waffenkoffer von Eisele
    Koffer für Waffen und andere sensible taktische Geräte müssen ganz besonders hohe Anforderungen erfüllen – Schutz vor Feuchtigkeit, Staub, Sand, Salz, Schlägen und Stößen.
    Peli Storm Cases von Peli Products erfüllen alle diese Anforderungen. Peli-Gewehrkoffer sind nach militärischen Standards getestet, zertifiziert und bieten ein Höchstmaß an Schutz für alle Arten von Waffen für professionelle Outdoor-Anwendungen wie Schießsport und Jagd. Auch äußerlich sind die Cases durchdacht, denn durch die Rippen lassen sie sich einfach und sicher übereinanderstapeln und so können mehrere Koffer stabil und platzsparend transportiert werden.
    Die beiden Produktpaletten, Peli Cases und Peli Storm Cases, umfassen
    über 70 Spritzguss-Koffer, die empfindliche Geräte aller
    Größen schützen und ständig von Profis und Outdoor-Benutzern
    unter den härtesten Bedingungen der Welt geprüft werden. Die Koffer wurden für die Anforderungen militärischer Tests entwickelt, daher gilt für sie die Legendary Lifetime Guarantee von Peli (soweit gesetzlich zulässig).
    Neben den Standardausführungen können alle Koffer auch mit individualisiertem Weichschaum, Würfelschaum oder mit maßgeschneiderten Inlays ausgestattet werden. Sonderanfertigungen auf Kundenwunsch können zum Beispiel bei der Eisele Case-Systems GmbH, auf CNC-Fräsen und Wasserstrahl-Schneidemaschinen kurzfristig realisiert werden. www.peli.com + www.eisele-koffer.com

    Quelle: https://www.wm-intern.net/aktueller-download

  • DER JAGDKATALOG – Der richtige Waffenkoffer

    Damit Sie beim Kauf das bekommen, was Sie wirklich benötigen, haben wir einmal zusammengestellt, worauf Sie bei einen guten Waffenkoffer achten sollten:
    1 Kaufen Sie Ihren Koffer so, dass Sie ihm mehr abverlangen können, als Sie sich momentan vorstellen können. Denken Sie nicht „Ich geh ja eh nicht ins Ausland zur Jagd“ – die Erfahrung zeigt, dass man sich doch irgendwann dazu entschließt, seine Waffe auf eine Jagdreise mitzunehmen – und wenn sie nur nach Schleswig-Holstein geht.
    2 Kaufen Sie Ihren flugtauglichen Waffenkoffer so, dass die Waffe im Innern gut gepolstert ist. Qualitativ hochwertige Schaumstoffeinlagen sind wichtig. Gerade wenn Sie mit der Waffe fliegen sollten:
    3 Kaufen Sie Ihren Waffenkoffer so, dass auch ein Auto drüber fahren könnte, ohne dass er kaputt geht. Siehe Punkt 2!
    4 Kaufen Sie einen Waffenkoffer mit Dichtung. Ihre Waffe sollte spritzwassergeschützt sein und auch der Transport auf dem offenen Pickup bei Regen sollte kein Problem sein. ABER– viel wichtiger: Eine Dichtung sorgt auch dafür, dass Ihre Waffe staubgeschützt ist! Und für Staub brauchen Sie nicht bis Namibia zu fahren, den haben Sie im eigenen Revier.
    5 Abschließbar sollte ein Koffer in jedem Fall sein. Hierbei sollten Sie unbedingt auf Sicherheits-Zylinderschlösser achten. Ein durchgehendes Scharnierband erschwert es Dieben zusätzlich an Ihre Waffe zu kommen.
    6 Wer ein schickes Design möchte, greift durchaus auch auf Lederkoffer zurück. Tipp: Ein Aluminium-Koffer ist leicht, sehr robust und sieht extrem schick aus. Canvas/Leder-Hüllen von Eisele, Melvill&Moon oder anderen tollen Manufakturen bieten hier optische Anreize.
    7 Manche Hersteller (zum Beispiel Eisele, siehe unten) haben auch eine Sicherheitsverankerungsöse an ihren Waffenkoffern. Auch diese ist ein sehr wertvolles Zusatzelement, auf das man nicht verzichten sollte. So kann der Waffenkoffer mittels Drahtseil oder Schloss gesichert werden.
    8 Wenn Sie eine Waffe einer Waffenmanufaktur, bzw. eine Custom-Made-Waffe kaufen: Verhandeln Sie beim Kauf, dass ein hochwertiger Waffenkoffer speziell für die Waffe mitgeliefert wird. Die Zusatzinvestition erhält die Freude an der Waffe langfristig und jede exklusive Waffenwerkstatt kann speziell auf die Waffe angepasste Waffenkoffer liefern!

    Quelle: www.yumpu.com/de/document/view/59459935/der-jagdkatalog-2017-18

  • Industriezeitschrift: FROM ZERO TO HERO

    FROM ZERO TO HERO

    PRIMUS ein Koffer mit Ecken und Kanten – Diamanten sind bekanntlich nicht rund.
    Der PRIMUS wird zu 100% aus Aluminium gefertigt und ist 100% Made in Germany. Wie es die deutsche Ingenieurskunst verlangt, zeichnen sich alle Modelle der PRIMUS Serie durch Maßhaltigkeit, exakte Winkelführung und einer ausgezeichneten Verarbeitung aus. Bereits als Standard sind alle PRIMUS Modelle pulverbeschichtet, bei einer maximalen Schichtdicke von 140 µ. Die Deckel sind abnehmbar und beinhalten ein umlaufendes Industrieprofil, in dem alle Einbauten ohne bohren oder fräsen eingebracht werden können. Diese Technik ermöglicht es Ihnen den Deckel separat zu nutzen, um dort z. B. Monitore unterzubringen. Im Bereich der Ausbaumöglichkeiten bietet Ihnen EISELE für den PRIMUS ein umfangreiches Zubehörsortiment. Mit den Montagewinkeln ist es extrem einfach und schnell ein Grundgerüst für weitere Einbauten zu erstellen. Bei schweren Frontplatten oder Spezialeinbauten ist es oft sinnvoll einen Einbaurahmen zu verwenden, um die Lastverteilung optimaler zu gestalten. Für alle PRIMUS Modelle gibt es bereits ab Werk eine angepasste Lösung. Radiusecken, wie der Name schon sagt, runden die 90° Ecken des PRIMUS im inneren ab. Bereits vorhandene Frontplatten können somit ohne Änderung weiter verwendet werden. Natürlich, und um das Gesamtpaket abzurunden, bietet Ihnen EISELE für die gesamte PRIMUS Serie, ebenfalls ab Werk, Frontplatten. Um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, können auf Wunsch sowohl Koffer wie auch alle Einbaumöglichkeiten angepasst werden. Durchbrüche für z. B. Kabel oder Anschlüsse, eingravierte Schriftzüge oder Piktogramme, Schaumstoffeinlagen, Beschriftung und Bearbeitung der Frontplatten, Pulverbeschichtung in allen RAL-Farben – es gibt beinahe keine Grenzen bei der Gestaltung Ihres PRIMUS. Nicht zu vergessen, dass durch die Eigenfertigung jederzeit Sonderabmessungen realisiert werden können. EISELE bietet Ihnen mit dem PRIMUS eine optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Lösung. Von der Idee bis zum fertigen Produkt - alles aus einer Hand.

    Quelle: www.industriezeitschrift.de/nachrichtenleser/from-zero-to-hero.html

  • IHK-Zeitschrift: FROM ZERO TO HERO

    Ausgabe: Juli 2017 · Seite 43

    FROM ZERO TO HERO

    PRIMUS ein Koffer mit Ecken und Kanten – Diamanten sind bekanntlich nicht rund.
    Der PRIMUS wird zu 100% aus Aluminium gefertigt und ist 100% Made in Germany. Wie es die deutsche Ingenieurskunst verlangt, zeichnen sich alle Modelle der PRIMUS Serie durch Maßhaltigkeit, exakte Winkelführung und einer ausgezeichneten Verarbeitung aus. Bereits als Standard sind alle PRIMUS Modelle pulverbeschichtet, bei einer maximalen Schichtdicke von 140 µ. Die Deckel sind abnehmbar und beinhalten ein umlaufendes Industrieprofil, in dem alle Einbauten ohne bohren oder fräsen eingebracht werden können. Diese Technik ermöglicht es Ihnen den Deckel separat zu nutzen, um dort z. B. Monitore unterzubringen. Im Bereich der Ausbaumöglichkeiten bietet Ihnen EISELE für den PRIMUS ein umfangreiches Zubehörsortiment. Mit den Montagewinkeln ist es extrem einfach und schnell ein Grundgerüst für weitere Einbauten zu erstellen. Bei schweren Frontplatten oder Spezialeinbauten ist es oft sinnvoll einen Einbaurahmen zu verwenden, um die Lastverteilung optimaler zu gestalten. Für alle PRIMUS Modelle gibt es bereits ab Werk eine angepasste Lösung. Radiusecken, wie der Name schon sagt, runden die 90° Ecken des PRIMUS im inneren ab. Bereits vorhandene Frontplatten können somit ohne Änderung weiter verwendet werden. Natürlich, und um das Gesamtpaket abzurunden, bietet Ihnen EISELE für die gesamte PRIMUS Serie, ebenfalls ab Werk, Frontplatten. Um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, können auf Wunsch sowohl Koffer wie auch alle Einbaumöglichkeiten angepasst werden. Durchbrüche für z. B. Kabel oder Anschlüsse, eingravierte Schriftzüge oder Piktogramme, Schaumstoffeinlagen, Beschriftung und Bearbeitung der Frontplatten, Pulverbeschichtung in allen RAL-Farben – es gibt beinahe keine Grenzen bei der Gestaltung Ihres PRIMUS. Nicht zu vergessen, dass durch die Eigenfertigung jederzeit Sonderabmessungen realisiert werden können. EISELE bietet Ihnen mit dem PRIMUS eine optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Lösung. Von der Idee bis zum fertigen Produkt - alles aus einer Hand.

    Quelle: https://www.ihk-niederbayern.de/niwi

  • Sicher transportiert

    Ausgabe: 07-08/2017 · Seite 42

    Quelle: www.wm-intern.net

  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten – PRIMUS

    Quelle: https://www.qz-online.de/produkte/uebersicht/beitrag/3662900

  • Messe Control 2017

    Messe Control Halle 7 Stand 7408.
    Erfahren Sie mehr über Verpackungs- und Kofferlösungen.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

  • MESSEKOMPAKT – NEWS zur Control 2017

    Quelle: www.messekompakt.de/epaper/94/index.html#2

  • FAIRMESSAGE – Messeneuheiten zur CONTROL 2017

    Quelle: www.fairmessage.de/fm-online/fm2017-07-control/index.html#18

  • MESSE KURIER zur CONTROL 2017

    Quelle: www.messekurier.de/online2017/mk2017-07-control/#13/z

  • IHK-Zeitschrift: Jubiläum 25 Jahre EISELE

    Quelle: www.ihk-niederbayern.de/niwi

  • Die aufregenden Seiten der Verpackung

    Fachmagazin: Creativ Verpacken – Packaging Design Marketing

    Ausgabe 02/2017 - Meldung ECOcase

    ECOcase ist ein Koffersystem von EISELE Case-Systems, das zu 80 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen besteht. Der hohe Anteil an natürlichen Faserstoffen wie Hopfen, Holz, Gerste, Lein oder Hanf bewirkt ein geringes Eigengewicht des Koffers. Ein passgenaues, farblich gestaltbares Inlay schützt den Inhalt und präsentiert ihn stilvoll. Mit einem individuellen Design kann der Koffer personalisiert werden

    Quelle: www.creativverpacken.de

  • IWA NEWS – Daily 1 zur IWA OUTDOOR CLASSIC

    Quelle: www.iwa.info/de

  • IWA 2017 – EISELE WAFFENKOFFER FÜR DIE BLASER R8 SUCCESS

    Quelle: www.jawina.de/iwa-2017-eisele-waffenkoffer-fuer-die-blaser-r8-success/

  • EISELE Waffenkoffer auf der Jagd und Hund 2017 – Niederländischer TV-Ausschnitt

  • Messe Kurier zur JAGD & HUND

    Quelle: www.paulparey.de

  • Nominiert für den Innovationspreis 2017

    Quelle: www.die-wirtschaftszeitung.de

  • Tunnelblick

    Die Monitorkoffer von Eisele im Produktiveinsatz

    Quelle: www.professional-production.de

  • Harte Schale für empfindlichen Kern

    Quelle: WM intern 2016

  • IHK: Von der Pflanze zum Koffer

    Quelle: IHK Zeitschrift

  • Lokale Unternehmen im Portrait

    Quelle: www.wochenblatt.de

  • Rückschau IWA Outdoor Classics 2016

    WM Intern – Ausgabe 04/2016

    Quelle: www.wm-intern.de